Wir pflanzen einen Mikrowald.
Mitten in Lübeck.

Lübeck 2026:
Mitten auf der Altstadtinsel wächst ein neuer Wald. Es summt, brummt, zwitschert rauscht und raschelt in dem 80 m² großen Urwald zwischen Beton und Backstein.

Während die Asphaltflächen ringsum die Sommerhitze um fast 2 Grad weiter hochtreiben ist die Luft im Urwald bis zu 5 Grad kühler, der Waldboden absorbiert Niederschlagswasser und trägt zum Hochwasserschutz bei.

Der Mikrowald verbreitet als paradoxe Intervention im Stadtbild ruhige Inspiration und wirkt sich positiv aufs Stadtklima aus. Gleichzeitig inszenieren beteiligte Künstler:innen und (Kultur-) Einrichtungen das Thema spartenübergreifend und dezentral lautstark und sichtbar.
Bleib auf dem Laufenden!
Melde dich zu unserem Newsletter an.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen.

Spenden